Der Waldmaler – Impressionen seiner Bilder

Ein herzliches Willkommen bei uns Kölschgängern, einem Projekt von Ronald Füllbrandt, Michael Waßerfuhr, Ramona Krippner und Elisabeth van Langen.

Begleitet uns bei unseren Streifzügen durch DIE Stadt, beim (Wieder-)Entdecken kleiner und großer Sehenswürdigkeiten.

Reist mit uns in die Vergangenheit, in die alte Geschichte Kölns, die auch heute noch überall in der Stadt zu finden ist. 

Oder lasst euch von uns in die alten Kölner Legenden entführen. Wonach euch auch gerade ist, ein Klick genügt.

Viel Spaß beim Stöbern wünschen euch eure Kölschgänger

4 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag!

    Habe eine Abhandlung über die „Zollgrenze“ in Köln-Weidenpesch (früher: Merheim, linksheinisch) gesucht. Die frühere Zollstation soll mehrfach Napoleon Bonaparte zum Pferdewechsel und als Nachtlager gedient haben. Diese allgemein kolportierten Begebenheiten fand ich bisher nirgendwo bestätigt. Mich würde interessieren, ob die „Geschichte“ der Zollgrenze, worin sich heute ein mehr oder minder gutes Restaurant befindet, stimmig ist. Vielleicht ist dies ein Thema für Ihren informativen Internetauftritt.

    Freundliche Grüße!
    Norbert Pape, Köln/Cuxhaven

    • hi.

      Das ist ein spannendes Thema. Ich halte es für wahrscheinlich.

      Am Ebertplatz gab es ja mal einen Sicherheitshafen, werde in den nächsten Wochen darüber berichten. Den Bau hat Napoleon angeordnet als er hier war. Die Entfernung zwischen den beiden Punkten beträgt ja kaum 3 km.

      Wir nehmen den Ball auf. Michael wird recherchieren und in absehbarer Zeit was dazu bringen.

      Lieber Norbert, dankeschön für den Anreiz. Super Idee.

      LG ronald

      • Hallo, Ronald!
        Wenn schon das Festkomitee erkannt hat, dass dat Hätz em Veedel schlägt und in diesem Jahr eine Abordnung des Festkomittes im Festumzug im kleinsten Veedel von Köln mitgegangen ist, so mein Vorschlag, dass auch „Kölschgänger“ sich dem geschichtsträchtigen, kleinsten Vorort von ganz Köln mal widmet: Mauenheim!
        Wenn Dir redaktionelle Unterstützung willkommen sein sollte, so kann ich gerne den Kontakt zu einem akademischen Kenner der Geschichte von Mauenheim (Nippes ist aus Mauenheim hervor gegangen!) vermitteln.
        Tolle Seite, wirklich sehr interessant. Danke an das ganze Team!

  2. Tolle Seite! Schön jetzt auch hier alles nach lesen und teilen zu können!! Danke das es euch und eure tollen Geschichten gibt…😘

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.