Ein herzliches Willkommen bei uns Kölschgängern

Natürlich dreht sich auf dieser Homepage alles um unsere Stadt Köln. Wir haben mittlerweile über 600 Beiträge verfasst, da ist für jeden etwas dabei. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.
Kölschgänger
Industriedenkmal Stollwerk in der Kölner Südstadt
Im Spotlight

Ein Industriedenkmal in der Südstadt

von koelschgaenger in Ronald Füllbrandt - Beiträge Kommentare deaktiviert für Ein Industriedenkmal in der Südstadt

Mitten in der Südstadt, in der Annostraße gehe ich durch einen begrünten Innenhof und stehe von jetzt auf gleich vor einem großen Betonpodest. Darauf stehen gigantische Stahlräder durch Achsen verbunden. Hier mitten in einem Wohngebiet [...]

Neue Artikel

Industriedenkmal Stollwerk in der Kölner Südstadt

Ein Industriedenkmal in der Südstadt

Ronald Füllbrandt - Beiträge

Mitten in der Südstadt, in der Annostraße gehe ich durch einen begrünten Innenhof und stehe von jetzt auf gleich vor einem großen Betonpodest. Darauf stehen gigantische Stahlräder durch Achsen verbunden. Hier mitten in einem Wohngebiet steht dieses Industriedenkmal. Niemand, der […]

155089255 971039059968071 1398733187843924274 o

Wesseling am Rhein

Elisabeth van Langen - Beiträge

Von 1975 bis 1976 gehörte die Stadt Wesseling zu Köln. Manch einer ist ganz erstaunt, wenn er hört, dass Wesseling eben nicht ein Kölner Stadtteil ist. Andere genau andersrum, denn sie können es sich nicht vorstellen. Wesseling selbst fand dies […]

Fygen Lutzenkirchen

Fygen Lutzenkirchen

Michael Waßerfuhr - Beiträge

Eine Quotenfrau? Fygen Lutzenkirchen – sie steht da oben an der Ostseite des ersten Stocks des Rathausturms. Sie soll für die Frauen stehen, die in der Männerwelt im Mittelalter wirtschaftlichen Erfolg haben. Tja, wenn ich nachschlage, stoße ich auf die […]

Kunstwerk "Tongeren 2000" in Köln

Das Monument „Tongeren 2000“

Ronald Füllbrandt - Beiträge

Heute stelle ich ein Monument vor, dass ich zigmal gesehen habe, aber nie wirklich angeschaut habe. Nun, auf den ersten Blick haut es auch niemanden um. Beton, keine Farben, nichts sticht direkt heraus. Es braucht den zweiten Blick, und zugegeben, […]

Triff die Kölschgänger im Gaffel im Linkewitz

Immer Donnerstags von 18 bis 21 Uhr die Möglichkeit, uns, oder einen Teil von uns, im Gaffel im Linkewitz, dem Wohnzimmer der Kölschgänger, zu treffen. Ob ihr Anregungen oder Wünsche habt, Kritik loswerden wollt oder uns einfach nur kennenlernen wollt… Sollte es von unserer Seite aus mal nicht klappen, informieren wir euch natürlich rechtzeitig. Wir freuen uns schon jetzt auf euch! Bis bald, im Gaffel im Linkewitz.

Gaffel im Linkewitz
Titelbild des Gaffel im Linkewitz, dem Rheinhotel in Niehl

Nächster Kölschgänger-Stammtisch im Linkewitz : Momentan wegen Corona ausgesetzt

Der kölsche Monet