Elisabeth stellt sich vor

„Vorstellung? Aber immer doch! Wie? Jetzt? Hier? Ohne Anreise?“

Umweltschonender geht es doch kaum!

Man stelle sich also vor………

Elisabeth van Langen aus dem rechtsrheinischen Köln. Ihr wisst schon, die Seite mit dem besten Blick auf unseren schönen Dom.

Seit 3 Wochen für euch auf der „Pirsch“ nach interessanten Stories.

Mein Plan ist es, querbeet durch alle Veedel zu streifen und auch einmal relativ Unbekanntes hier vorzustellen.

Als Kölschgänger unterwegs sein zu können, ist mir eine besondere Freude. Die Auseinandersetzung mit der Historie kommt im Endeffekt auch meinem Umfeld zugute.

So habe ich eine kleine Theatertruppe – das ElLa Improtheater, wo der eine oder andere gerne mal mit mir die Kölner Nebenbeiansichten (so mein Ausdruck für die unbekannteren „Dinge“ Kölns) erkundet. Dabei entstehen ab und an neue Sketche oder Kurzkrimis. Aber auch meine 3 Söhne können noch etwas lernen, wenn Mama sich mit der Kölner Geschichte befasst.

Und sonst so?

Da schreibe ich Sketche, Einakter, Romane und Kindergeschichten im Kundenauftrag. Manchmal veröffentliche ich auch Gedichte in Anthologien. Spiele Theater, meistens im Ruhrgebiet. Halte Lesungen für den guten Zweck, betreue die Fanfiction Gruppe „Hengasch lebt! „, der TV Serie „Mord mit Aussicht“ und bin Mitglied der Künstlervereinigung „Die ARTler Bergisch Gladbach“ und Mitglied der „Autorinnenvereinigung“.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß mit Kölschgänger und sage einfach „DANKE“….dass es euch gibt und ich dabei sein darf.

Eure Elisabeth

likeheartlaughterwowsadangry
0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.