StadtRand

So, endlich ist es uns gelungen, den Jungs von StadtRand unsere 11 Fragen zu stellen. War gar nicht so einfach, diese noch recht neue Band, wie ich bisher dachte, zu erwischen. Nicht neu, das musste ich als erstes feststellen. Bereits seit 2014 machen die Jungs Musik zusammen. Roman Lob, der Sänger der Band sagt sicher einigen etwas, und ja, er war unser Vertreter beim ESC 2012 in Baku. Muss man einfach erwähnen, aber, und darauf lege ich persönlich wert, es ist eine Band, bestehend aus Roman Lob: Gesang
Tim Dönges: Gitarren, Christoph Zimmermann: Gitarren, Peter Geschwandtner: Bass, Thomas Mesenholl: Schlagzeug.

Und diese Band sorgte in letzter Zeit für Aufsehen, leicht angeschoben von Cat Ballou knallen ihre neuen Songs nur so durch Köln`s Musikszene. Wo sie auftreten, räumen sie ab, egal ob bei „Loss mer singe“ oder Radio Köln, wo sie unlängst den ersten Platz mit ihrem Titel „Orjenal“ holten. Auch als Support für Cat Ballou waren sie ein Renner, ja, es läuft gut bei ihnen. Und zwischendurch fanden sie noch Zeit, unsere Fragen zu beantworten. Und hier sind sie.

1.Was verbindet euch mit Köln?

In erster Linie die Sprache und die Menschen. Wir sind alle im Kölner Raum groß geworden…..und natürlich der FC Köln.

2. Wie feiert ihr Karneval?

Vor StadtRand haben wir im Karneval kräftig gefeiert. Seit letztem Jahr fehlt etwas die Zeit dazu:) jetzt nur noch an Rosenmontag, mitten in Köln.

3. Wo würdet ihr leben wollen, wenn nicht in Köln?

Wir haben Mallorca für uns entdeckt. Ist eine tolle Insel mit wunderschönen Ecken.

4. Habt ihr Lieblingsplätze oder Rückzugsorte in der Stadt?

Das Rheinenergie Stadion ist einer unserer Lieblingsplätze! Die Atmosphäre ist einfach der Wahnsinn.

5. Eure Lieblingslokalität?

Fette Kuh und Mangal Döner gesunder Lebensstil halt .

6. Was fehlt euch in Köln?

Parkplätze !!!

7. Euer Lieblingsveedel?

Belgisches Viertel…allerdings hat jedes Veedel seinen Charme.

8. Was geht euch in Köln auf die Nerven?

Wie bereits gesagt, die Parkplatzsucherei.

9. Wer ist für dich eine „echte“ kölsche Persönlichkeit?

Wolfang Niedecken, Hans Süper und Toni Schumacher.

10. Wenn ihr einen Tag OB wärt, was würdet ihr ändern?

Mehr Parkplätze in der ganzen Stadt.

11. Was ist für euch das kölsche Jeföhl?

Köln ist einfach eine Stadt mit Charakter, wo die Leute auch mal auf die Straße gehen, wenn ihnen was nicht passt.

Kölschgänger bedanken sich bei StadtRand für`s Beantworten der Fragen.

StadtRand auf Facebook: https://www.facebook.com/StadtRandMusik/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCXR05uybaTVzN4KCGCXpzZQ

Instagram: https://www.instagram.com/stadtrandmusik/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.