Mo-Torres

Mo ist Kölner, wie man nur Kölner sein kann, mehr Lokalpatriotismus geht nicht.“ Liebe deine Stadt“, „Effzeh International“ oder“ Jung us´m Veedel“, das sind echte Knallersongs in unserer Stadt, die klare Kante zeigen und das Herz der Kölner erreichen.

Umso erfreuter waren wir, dass er sich die Zeit nahm, um Kölschgänger die schon fast traditionellen 11 Fragen zu beantworten. Und auch hier zeigt er klare Kante und „eiert“ nicht um die Antworten herum.

Jetzt wollen wir euch aber nicht weiter auf die Folter spannen, hier sind Mo’s Antworten für euch.

1. Was verbindet dich mit Köln?

Die Liebe zum Verein, das gewisse Maß an Selbstverständnis, aber auch über sich selbst lachen zu können und die Weltoffenheit.

2. Wie feierst Du Karneval oder versuchst Du ihm zu entfliehen?

Am liebsten in den Kneipen meines Veedels, da dieser Karneval für mich dort einfach noch Tradition lebt und auch urige Lieder gespielt werden. Weiterhin ist es dort einfach gemütlicher und nicht so hektisch wie in der Innenstadt, die Menschen sind größtenteils Originale und man kann nebeneinander schunkeln, ohne dass der Nebenmann nur die „Oh-Oh-Ooooh“-Textzeilen beherrscht ?

3. Wo würdest Du Leben wollen, wenn nicht in Köln?

In Andalusien, großartige Mentalität, noch großartigeres Wetter und Meer

4. Hast Du Lieblingsplätze oder Rückzugsorte in der Stadt?

Ich liebe den Stadtwald, als Rückzugsort dienen mir aber eher meine eigenen vier Wände ?

5. Deine Lieblingslokalität?

Essen: Mosaik Restaurant / Kebapland – beides in Ehrenfeld und beides legendär.
Kneipen: Jussi in Bickendorf und das Hotzenplotz in Ehrenfeld.

6. Was fehlt Dir in Köln?

Die Meisterschale

7. Dein Lieblingsveedel?

Ihrefeld und Bickendorf

8. Was geht Dir in Köln auf die Nerven?

Der Verkehr und verlorene Heimspiele

9. Welchen Kölner Promi würdest Du gerne Treffen?

Günter Wallraff

10. Wenn Du einen Tag OB wärst, was würdest Du ändern?

Mehr Stadtgelder in Spielplätze und andere Einrichtungen für Kids fließen lassen.

11. Was ist für Dich das kölsche Jeföhl?

Nicht zu beschreiben

Danke schön an Mo-Torres fürs beantworten unserer Fragen.

Mo-Torres auf FB: https://www.facebook.com/motorresofficial/
Mo-Torres auf Insta: https://www.instagram.com/motorresofficial
Mo-Torres Webseite: www.mo-torres.de

Fotoquelle: @christopherconin

likeheartlaughterwowsadangry
0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.